Versandkosten für lasergravierte oder bedruckte Artikel

Grundsätzlich lauten unsere erstellten Angebote immer "ab Werk", sofern nichts anderes vereinbart ist. Der Grund dafür ist, dass fast immer sehr unterschiedliche Mengen bzw. Mengestaffeln angefragt werden. Dadurch würde die Kalkulation von theoretischen Versandkosten viel Zeit in Anspruch nehmen. Ganz allgemein gilt jedoch folgende Kostenregelung für den Standardpaketversand aus unserer Produktionsstätte.

Eine Verpackungseinheit (Stückzahl abhängig von Produkt und Hersteller zwischen 20 und 50 Stück) = 7,90 Euro/netto

Beispiel = 200 Stück, lasergravierte Becher des Artikels ES4-089 (Verpackungseinheit 50 Stück) = 31,60 Euro/gesamt

Als Versender für Standardpakete nutzen wir DPD (Deutscher Paketdienst) und UPS (United Parcel Service).

Ab gewissen Mengen, Volumen oder Gewichten ist der Palettenversand per Spediteur wirtschaftlich sinnvoller. Die Kosten können auf Anfrage vorher ermittelt werden und werden 1:1 weitergegeben.

Versandkosten für Handelsware (ohne Lasergravur oder Druck)

Produkte ohne Lasergravur oder Druck werden in der Regel direkt aus unseren Herstellerlagern durchgeführt und unterliegen den jeweiligen Freigrenzen für Versandkosten. Diese werden prinipiell in unseren Angeboten konkret benannt.

Generell gilt: Ggf. erforderliche Express-Services zur Einhaltung von z.B. Fixterminen können und müssen im Einzelfall besprochen werden.